Newcomer - Omar Sherry Cask Whisky

Omar, ein klangvoller Name für einen charakterstarken Whisky, wenn auch etwas irreführend. Denn was erstmal arabisch klingt, ist in Wirklichkeit gälisch und bedeutet in etwa soviel wie „Bernstein“. Doch das, was da so bersteinfarben aus der Flasche schimmert, ist mitnichten ein Schotte, sondern ein Taiwanese. Dass man sich dort auf Whisky versteht, ist kein Geheimnis mehr. So auch in der Nantou Distillery, deren Omar Single Malts nun sowohl als Bourbon-, als auch als Sherry-Type verfügbar sind. Beide Whiskys reiften dabei zu 100 Prozent im jeweiligen Fass.

Unser Newcomer des Monats, der Omar Sherry-Type, präsentiert sich dabei intensiv würzig, mit klaren Holznoten aus den Sherry-Fässern, die dem Whisky zudem noch eine feine Note getrockneter Früchte verpassen. Eine auch am Gaumen erkennbare Salzigkeit, ein voller Körper und eine karamellige Süße runden diesen Tropfen wunderbar ab.
 
Quelle: 
fizzz